J093010-Ba, Holz, Pappmaché und verschiedene Lacke, 178x62x62, 2015

1974 in Reutlingen geboren, lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung

1995 - 2000 Fachhochschule Reutlingen, textile design
2000 - 2004 Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart, fine arts

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018

  • kiss and tell / Tampa Museum of Art, Tampa, FL, USA
  • FeldbuschWiesnerRudolph Galerie, Berlin
  • Galerie Borchardt, Hamburg
  • book release & new entry presentation / FeldbuschWiesnerRudolph Galerie, Berlin
  • Collector's Club: Wolfgang Flad / Van der Grinten Galerie, Köln

2017

  • arbeiten gegen die Schwerkraft / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • Schrittweise Annäherung an ein Problem / Museum Bad Waldsee
  • erbsengrün / Kreissparkasse Reutlingen
  • Wolfgang Flad / taborspot at Tabor Presse, Berlin

2016

  • Verlauf / FS.ART, Berlin
  • UNICYCLE IN THE UNIVERSE… / Van der Grinten Galerie, Köln
  • Wolfgang Flad / Geoff Stern Art Space, Berlin
  • give it away now / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart

2015

  • next / Van der Grinten Galerie, Köln
  • replace a hand / Landhaus de Burlet, Berlin
  • horror vacui / KNOLL.art, Oberhöfen
  • Domino / Kunstverein Ulm, Ulm

2014

  • Übergänge / Kunstverein Reutlingen, Reutlingen
  • reflections / Galerie am Klostersee, Lehnin

2013

  • Here To Hear / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • now / Van der Grinten Galerie, Köln

2012

  • CONSTELLATION / Bundesministerium der Justiz (Federal Ministry of Justice), Berlin

2011

  • SUBLIMATE / Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf
  • Wolfgang Flad / DSM, Sittard, Netherlands

2010

  • Coryllis erscheine / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
  • dispersion / art-lodge, Verditz, Austria
  • Reliefs und Skulpturen / KNOLL.art, Biberach

2009

  • Wolfgang Flad / Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf
  • Sculptures / Dollinger Art Project, Tel Aviv, Israel
  • Sculptures / DSM Art-Corner, Heerlen, Netherlands

2008

  • Tension / KNOLL.art, Oberhöfen
  • PLAY / Aschenbach & Hofland, Amsterdam, Netherlands

2007

  • Mamiko Otsubo (cuts) & Wolfgang Flad (encounter) / Spielhaus-Morrison Galerie, Berlin
  • SURFACE - Wolfgang Flad & Sven Weigel / Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf
  • Anja Schwörer & Wolfgang Flad / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart

2005

  • Scarface / Galerie Jürgen Kalthoff, Essen
  • Tangente / L'association La Tangente, Marseille, France
  • Eine Uhr, die sich bewegt, ist schneller / KUNSTRAUM kleine galerie, Haus am Stadtsee, Bad Waldsee

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018

  • upcoming (13.09.2018 – 16.09.2018) hardcover / KühlhausBerlin, Berlin
  • upcoming (xx.10.2018) - / Urg3l, Madrid, Spain
  • taking a walk / Kunstraum XXY, Berlin
  • hodgepodge / Berlin con mucho Arte (BcmA), Berlin
  • we call it work / wir nennen es Arbeit / Botschaft Berlin, Berlin

2017

  • 7up - Gold aus dem Depot / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • Berlin Klondyke / Maribor Art Gallery, UGM Studio, Maribor, Slovenia
  • - / Baummuseum, Rapperswil-Jona, Switzerland
  • K.R.F. / Devening Projects + Editions, Chicago, IL, USA
  • Splishsplash / Schau Fenster, Berlin
  • Eight for Infinity / HilbertRaum, Berlin
  • Berlin Klondyke / SOEHT 7, Berlin
  • Sotheby’s benefit auction / Die CHALLERY, Vienna, Austria
  • Geschlängelt / Stiftung S-BC - pro arte, Biberach an der Riss
  • we call it work / wir nennen es Arbeit / Galleria Opere Scelte, Turin, Italy
  • Neue Abstraktion / Projektraum Dt. Künstlerbund, Berlin
  • Kunst Reutlingen 2017 / Kunstverein Reutlingen, Reutlingen

2016

  • NO LIMITS oder acht Kapitel Weg / Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin
  • The Berlin Case / The Presidential Boris Yeltsin Center, Yekaterinburg, Russia
  • A Parrott´s Aspiration / Artothek, Städtische Galerie, München
  • LITHOMANIA / Schau Fenster, Berlin
  • ja natürlich / Städtische Galerie Ostfildern, Ostfildern
  • Die Geschichte hat einen Fehler / ... / Kunstverein Kreis Gütersloh e.V., Gütersloh
  • Im Dialog mit Muthesius / Landhaus de Burlet, Berlin
  • Zurück in die Zukunft / Kunsthalle am Hamburger Platz, Berlin
  • THE DARK ROOMS / WBB Willner Brauerei Berlin, Berlin
  • >>MELANGE<< / Bar Babette (Kosmetiksalon Babette), Berlin
  • A Bad End Story / Musikbrauerei, Berlin
  • Dimensionen/ Galerie Borchardt, Hamburg
  • The end, let's start again / Donau83, Berlin

2015

  • 141 Linien / Linienstr. 141, Berlin
  • Heimspiel / Städtische Galerie Reutlingen & Kunstverein Reutlingen, Reutlingen
  • WILDNIS / Kreuzberg Pavillon, Berlin
  • Grand Finale / Lady Fitness - contemporary art space, Berlin
  • absprung / Marie Wolfgang, Essen
  • ORANGE / Gerhard Hofland, Amsterdam, Netherlands
  • i don’t care / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
  • >> SKULPTUR << (1 + 1 : 3) / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • Arcadia Unbound / Funkhaus Berlin, Berlin
  • Recordless Release / Echo Echo, Berlin
  • RV#01 / FS.ART, Ravensburg

2014

  • DANIELE BUETTI / WOLFGANG FLAD / Katz Contemporary, Zürich, Switzerland
  • PRESENT / Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
  • Checkpoint Ilgen#10 / Kunstsalon "Checkpoint Ilgen", Berlin
  • Bomb Gallery auction / Wiensowski & Harbord, Berlin
  • About Sculpture #1: Das MAHO-Programm / Lady Fitness - contemporary art space, Berlin
  • Jens Wolf, Wolfgang Flad / Ausstellungsraum Ursula Werz, Brandenburg
  • Hidden Structures / U.F.O., Frankfurt am Main
  • International Contemporary Art Festival / Bomb Gallery, Mostar, Bosnia Herzegovina
  • GOOD TASTE – HOPEFULLY / ALEXANDER OCHS PROJECTS, Berlin
  • 2. Chinesisches Kulturfestival Berlin / Berliner Freiheit, Berlin
  • ups&downs / Schau Fenster, Berlin

2013

  • ONE / SSIIEE, Berlin
  • - / Light Space Projects, Phayao, Thailand
  • 2,3 - 3d (+) / Ballhaus Ost, Berlin
  • The Legend of the Shelves / AUTOCENTER, Berlin
  • Fritz Winter. Das Innere der Natur / Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart
  • ABSTRAKT. / Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, Ettlingen
  • Nur was nicht ist ist möglich / Museum Folkwang, Essen
  • Rituals of Exhibition II / H Gallery, Chiang Mai, Thailand
  • >> ROT << / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • Karte und Gebiet / WIMMERplus, Prien am Chiemsee
  • The living dead - Glue @Studio Galerie / Haus am Lützowplatz, Berlin
  • Entering Space / Kunsthalle m3, Berlin
  • GEDEHNTE ZEIT – SZENEN-BILDER / ver.di Bundesverwaltung, Berlin
  • Agnieszka Pastuszka & Wolfgang Flad / FS.ART, Berlin

2012

  • choses vues à droite et à gauche (sans lunettes) / Ballhaus Ost, Berlin
  • ABSTRACT confusion / Neue Galerie Gladbeck, Gladbeck
  • Mohrenshow * / Wurlitzer Art, Berlin
  • Berlin.Status [1] / Künstlerhaus Bethanien, Berlin
  • Living With Art / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
  • ABSTRACT confusion / Kunsthalle Erfurt, Erfurt
  • MUSE / Aliseo Art Projects, Gengenbach
  • adhesion / GLUE / Schau Fenster, Berlin
  • at the parkhaus / Parkhaus Projects, Berlin
  • exploded view / Centraal Museum, Utrecht, Netherlands
  • EARTHBOUND / Gerhard Hofland, Amsterdam, Netherlands

2011

  • Phantome / Uferhallen, Berlin
  • A Portrait of the Artist as a Young Man / Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart
  • ABSTRACT confusion / b-05 Kunst- und Kulturzentrum, Montabaur
  • ABSTRAKT //// SKULPTUR / Georg-Kolbe-Museum, Berlin
  • THE VISITATION / Galerie Hartwich, Sellin
  • ABSTRACT confusion / Kunstverein Ulm, Ulm
  • third transition zone / Kunstverein Pforzheim im Reuchlinhaus, Pforzheim
  • Checkpoint Ilgen#8 / Kunstsalon "Checkpoint Ilgen", Berlin
  • ONE AND MORE CHAIRS / Einraumhaus c/o Mannheim, Mannheim
  • Projekt Karten / Goethe-Institut Lyon, Lyon, France
  • LOVELAND PASS / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal

2010

  • INTER #4 / Galerie Zink - München, München
  • 30 Jahre Galerie - Rainer Wehr / Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
  • Reigen / Artothek, Städtische Galerie, München
  • Lange nicht gesehen / KNOLL.art, Oberhöfen
  • schrägterrain / Columbus Art Foundation, Baumwollspinnerei, Leipzig
  • Telephone / Matthew Bown Gallery - Berlin, Berlin
  • schrägterrain / Columbus Art Foundation, Kunsthalle Ravensburg, Ravensburg
  • Einraumhaus / Einraumhaus c/o Mannheim, Mannheim
  • Highest Expectation / Galerie Im Regierungsviertel - Forgotten Bar, Berlin
  • WILDWECHSEL / GRÖLLE pass:projects, Wuppertal
  • first steps / Bar Babette, Berlin

2009

  • Grosswetterlage / Stamers project, Windsor Court, New York City, USA
  • Dynamik in Form, item Kunstpreis für Malerei / item, Ulm-Einsingen
  • On A Clear Day I Can See Forever - The New Sentimentality / Whatspace, Tilburg, Netherlands
  • A – F (Abstrakt bis Figurativ) Neue deutsche Skulptur / upstairs berlin, Berlin
  • Exposition inaugurative / Galerie Volchkova, Paris, France
  • Schickeria Photogala / Bar Babette, Berlin
  • Große Herbstausstellung / KWADRAT, Berlin
  • 1949 / Aschenbach & Hofland, Amsterdam, Netherlands
  • Schickeria - High Society / Schickeria, BDA-Ausstellungsraum, Braunschweig
  • Zeigen. Eine Audiotour durch Berlin von Karin Sander / Temporäre Kunsthalle, Berlin

2008

  • ALLES – die Columbus Sammlung / Columbus Art Foundation, Ravensburg
  • Neueröffnung 3 / AUTOCENTER, Berlin
  • Loop / Städtische Galerie Reutlingen, Reutlingen
  • Evolution / Max-Lang-Gallery, New York City, USA
  • Movement in Flexibility / Dollinger Art Project, Tel Aviv, Israel
  • Der Garten im Museum / Georg-Kolbe-Museum, Berlin
  • Leben? Biomorphe Formen in der Skulptur / Kunsthaus Graz, Graz, Austria
  • Malcolm McLaren - Musical Paintings * / Scheibler Mitte, Berlin

2007

  • Wasserzeichen / Shedhalle Tübingen, Tübingen
  • Imagining L.A. / Engelbrot, Berlin

2006

  • Made in Germany - Malerei der Gegenwart / GIP - contemporary fine art, Burgdorf, Switzerland
  • anders sehen I, co.existenz - natürlich künstlich / Columbus Art Foundation, Ravensburg
  • New Abstract Painting / Krammig & Pepper Contemporary, Berlin
  • Dem Affen Zucker geben / Projektraum Supermarkt, Karlsruhe
  • anders sehen II, oberflächlich – aus Tiefe! / Columbus Art Foundation, Ravensburg
  • TreSenWolf / AUTOCENTER, Berlin

2005

  • drei, zwei, eins / Columbus Art Foundation, Ravensburg
  • Trees / XI-Galerie, Gent, Belgium
  • die Dimension Raum / Columbus Art Foundation, Ravensburg
  • Argument / Kunstraum Zehntscheuer, Münsingen
  • HOCH DREI / Esslinger Kunstverein, Villa Merkel, Esslingen

2004

  • Und ewig lockt die Malerei II / Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
  • Château Marianne / Galerie Michael Sturm, Stuttgart

Bibliographie (Auswahl; bis Oktober 2015 fortlaufend aktualisiert)

"Der Mann, der Bäume pflanzte / L’homme qui plantait des arbres" Van der Grinten Galerie & TREEZ: DruckVerlag Kettler, Bönen, Dortmund 2015
"Mal oberflächlich betrachtet" Anne Grages: Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf 03.10.2015
""Arcadia Unbound" im Funkhaus Berlin" Nina Mumm: tip Berlin, Berlin 21.09.2015
"Kunstgeschichte recycelt" Otfried Käppeler: Südwest Presse, Ulm 04.07.2015
"Ranken und Gedanken" Marcus Golling: Augsburger Allgemeine, Augsburg 03.07.2015
"Installation von Wolfgang Flad - Ausstellungseröffnung im Kunstverein" Ralf Grimminger: ulm-news, Ulm 03.07.2015
"G:sichtet 2: Kunst sammeln - eine (un)heimliche Leidenschaft" Holle Nann / Frank Paul Kistner: Gatzanis, Stuttgart 2015
"5 Jahre Years Einraumhaus c/o 2010–2014" Myriam Holme / Philipp Morlock: Einraumhaus c/o, Mannheim 2014
"Geometrisch-kühl und ungestüm" Christoph B. Ströhle: Reutlinger General-Anzeiger, Reutlingen 10.07.2014
"Autocenter" Maik Schierloh / Joep van Liefland: Distanz Verlag, Berlin 2014
"ARTIST? The Hypothesis of Bodiness" Fré Ilgen: Wasmuth Verlag, Tübingen 2014
"Skulpturen und große Installationen" Ruth Walter: Reutlinger General-Anzeiger, Reutlingen 20.08.2013
"Raum für Aussteiger" Stefanie Stadel: K.WEST Kulturmagazin des Westens, Essen, Ausgabe 07/2013
"Galerie Grölle: Assoziationen zur Farbe Rot" Florian Ballin: Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf 23.07.2013
"Raum für Interpretationen – Wolfgang Flad hat im Robert-Bosch-Krankenhaus über zwei Etagen hinweg Kunst am Bau geschaffen" Rolf Recklies: Stuttgarter Zeitung, Stuttgart 22.06.2013
"Die Eroberung des Raums in Farbe" Martina Schürmann: Neue Ruhr Zeitung, Essen 08.06.2013
"Nur was nicht ist ist möglich – Malerei im Raum" Museum Folkwang: Edition Folkwang/Steidl, Göttingen 2013
"Kunst trifft Kunst - Fritz Winter. Das Innere der Natur" Heiko Cramer: CUBE - Das Stuttgarter Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart, Stuttgart, Ausgabe 01/2013
"Fritz Winter. Das Innere der Natur" Ulrike Groos / Julia Bulk: Hirmer Verlag, München 2013
"Wolfgang Flad – now" Van der Grinten Galerie: Stefan Schuelke Fine Books Köln 2013
"Wuchern im Raum - Wolfgang Flad bei den Grölle:pass_projects" Thomas Hirsch: Wupperkunst 03/13, engels Verlag Wuppertal, Köln 28.02.2013
"Wenn der Betrachter ein Teil der Skulptur wird" Julia Perkowski: Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf 20.01.2013
"Wolfgang Flad Shredder Art" IDEAL DIALOG, Balingen, Ausgabe 03/2012
"Das Kühle Schimmern" (Reportage Kunstmarkt) Gabriela M. Keller: taz, die tageszeitung, Berlin 17.10.2012
"Ontplofte blik in het Centraal Museum Utrecht" Marjory Degen: De Witte Raaf, Bruessel, Ausgabe Sep-Okt 2012
"Exploded View / Ontplofte Blik" Marja Bosma, Centraal Museum, Utrecht 2012
"Muse" booklet for exhibition at Aliseo Art Projekt, Gengenbach 2012
"Die Lust am Chamäleonhaften" Gabriela Walde: Berliner Morgenpost, Berlin 14.04.2012
"Berlin.Status [1]" Sven Drühl / Christoph Tannert: Künstlerhaus Bethanien GmbH, Berlin, DruckVerlag Kettler, Bönen 2012
"ONE AND MORE CHAIRS" Einraumhaus c/o: Druckcooperative, Karlsruhe 2011
"Architekturdialog mit klassischer und aktueller Kunst – Pforzheim Im Kunstverein begegnen sich zum 50-Jahr-Jubiläum des Museumsbaus der Architektenvater Wilhelm Lehmbruck, Wolfgang Flad und Martin Pfeifle" Sylvia Hüggelmeier: Stuttgarter Zeitung, Stuttgart 11.11.2011
"Bunker zu Kunststätten" Daniela Roth: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt a. M. 17.09.2011
"ABSTRACT confusion" Monika Machnicki / Christian Malycha: b-05 Kunst- und Kulturzentrum / art & design center Montabaur, Kerber Verlag, Bielefeld 2011
"Tien x Tien - Waar kijkt de kunstwereld naar uit op Art Amsterdam?" Katrien Otten: De Groene Amsterdammer
, Amsterdam 07.05.2011
"Abstraktion in der Zeitgenössischen Skulptur" Marc Wellmann: KUNSTFORUM International / Sven Drühl, Ruppichteroth, Jan / Feb 2011
"ABSTRAKT////SKULPTUR" Marc Wellmann: Georg-Kolbe-Museum, Berlin 2011
"EINRAUMHAUS C/O MANNHEIM" Einraumhaus c/o: Druckcooperative, Karlsruhe 2010
"schrägterrain - Jörg Baier / Gabriele Basch / Annett Bienhaus / Wolfgang Flad / Myriam Holme / Nada Sebestyén" Jörg van den Berg: columbus books, Revolver Publishing by VVV, Berlin 2010
"Wolfgang Flad - Coryllis erscheine" Wolfgang Flad: booklet for exhibition at Galerie Reinhard Hauff, Stuttgart 2010
"Schickeria – High Society" Olivia Berckemeyer / Gesine Borcherdt: Schickeria, Revolver Publishing by VVV, Berlin 2009
"Zeigen. Eine Audiotour durch Berlin von Karin Sander" Temporäre Kunsthalle Berlin, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2009
"Malcolm McLaren - Musical Painting" JRP Ringier Verlag, Zürich 2009
"LOOP" Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen, Reutlingen: Onkel & Onkel Verlag, Berlin 2008
"Leben? Biomorphe Formen in der Skulptur" Kunsthaus Graz, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2008
"Kunst für Uns" rbb television report, Berlin 2007
"Informel meets Minimal Art, Kunstportrait Wolfgang Flad" art info Kunstmagazin, Stuttgart, Nov / Dez 2007
"Wolfgang Flad" Jörg van den Berg: Columbus Art Foundation, Ravensburg 2007
"HOCH DREI - Angelika Arendt, Wolfgang Flad, Philip Loersch" Esslinger Kunstverein e.V., Esslingen 2005
"Arbeiten 2003|2004 - Wolfgang Flad" Wolfgang Flad: Reutlingen 2004

Werke in öffentlichen Sammlungen (Auswahl)

Kunstmuseum Stuttgart, Stuttgart, Germany
Kunsthaus Zürich, Zürich, Switzerland
Centraal Museum, Utrecht, Netherlands
Tampa Museum of Art, Tampa, USA

* curated by Bernd Wurlitzer

zuletzt akutalisiert am 01.05.2018